Wie pflege ich meine Skibekleidung?



Folgende Punkte solltest du beim Waschen und Pflegen deiner Skibekleidung beachten.


Warum sollte meine Skibekleidung gereinigt werden?



Ob Skijacke oder Skihose: Auch winterliche Sportbekleidung nimmt Schaden, wenn sie nicht gereinigt, gewaschen oder angemessen gepflegt wird. Es ist wichtig, dass du deine Skibekleidung richtig reinigst, damit sie ihre Passform beibehält, bequem sitzt und ihre Schutzfunktion erhalten bleibt. Richte dich bei der Pflege deiner Skikleidung nach den Anweisungen, die du auf dem Waschetikett findest.

Im Gegensatz zu herkömmlicher Kleidung verfügt Skibekleidung über Eigenschaften wie Wärmeisolation, Widerstandsfähigkeit sowie Dichtigkeit gegen Wasser und Wind. Diese Funktionskleidung besteht aus verschiedenen Materialien wie Wolle, Baumwolle und Synthetik. Sie benötigt daher mehr Aufmerksamkeit beim Reinigen.
Die richtige Pflege von Skikleidung verlängert ihre Lebensdauer. Wird eine Skijacke oder Skihose beispielsweise selten gewaschen, können Schmutz und Schweiß die empfindliche Membran verstopfen. Das Kleidungsstück kann Feuchtigkeit nicht mehr ableiten und wird daraufhin feucht und kalt.


Pflege von Softshell-Skibekleidung


Es wird empfohlen, Softshell-Skibekleidung (wie von Polartec, Powershield, Schoeller usw.) maximal zweimal pro Saison zu reinigen, damit ihre Schutzfunktion aufrecht erhalten bleibt. Sie wird von Hand mit einem speziellen Reiniger gewaschen.

Es ist auch möglich, die funktionale Softshell-Kleidung in der Waschmaschine im Wollwaschgang bei einer Temperatur von 30 °C zu waschen. Sie wird bei niedriger Temperatur gebügelt, um die wasserabweisende Schicht wieder zu aktivieren, falls eine Trocknung im Wäschetrockner nicht zulässig ist.


Pflege von Fleece-Skibekleidung


Wenn du Skibekleidung aus Fleece im Schonwaschgang wäschst, brauchst du sie nach dem Waschen nicht mehr bügeln. Die Handwäsche sollte jedoch mit einer speziellen Seife erfolgen. Weitere Tricks und Tipps zum Waschen deiner Skibekleidung erhältst du bei deinem Händler oder dem Hersteller.

Diese Art von Ski-Outfit sollte höchstens einmal pro Saison gewaschen werden. Lasse es nach den Anweisungen, die im Allgemeinen auf dem Etikett des Kleidungsstücks angegeben sind, trocknen.


Pflege von Hardshell-Skibekleidung (wie Gore-Tex, Sympatex)


Hardshell-Skibekleidung kann in der Waschmaschine im Schonwaschgang bei 30 °C gewaschen werden, um sie regelmäßig zu reinigen. Sie sollte in der Waschmaschine mit einem speziellen Reinigungsprodukt und einer kleinen Menge Flüssigwaschmittel höchstens zweimal pro Saison gewaschen werden. Achte darauf, dass du vor dem Waschen in der Maschine den Reißverschluss vorne sowie die Taschen und Belüftungsschlitze unter den Achseln schließt. Beachte auch die Anweisungen des Herstellers.

Wir raten dir dringend von der Verwendung von Waschpulver, Fleckentfernern, Weichspülern und Chlor ab. Lege deine Hardshell-Skibekleidung zum Trocknen in den Trockner und stelle eine niedrige Temperatur im Schonprogramm ein. Nachdem das Programm abgelaufen ist, lässt du die Kleidung weitere 20 Minuten im Trockner liegen, damit die Schutzfunktion der Membran wieder aktiviert wird.

Solltest du keinen Trockner haben, um die Schutzfunktion zu erneuern, verwende ein Bügeleisen. Hierfür legst du einen anderen Stoff auf das Kleidungsstück und wählst zum Bügeln ein Programm mit niedriger Temperatur aus.


Pflege von synthetischer Skibekleidung


Synthetische Skibekleidung lässt sich am besten in der Waschmaschine im normalen Waschprogramm bei 30 °C bis 40 °C waschen. Verwende zum Waschen ein spezielles Reinigungsmittel und wasche die Skibekleidung höchstens einmal pro Saison. Bevor du dein Kleidungsstück in die Waschmaschine gibst, überprüfe das Etikett mit den Wasch- und Pflegehinweisen. Nach dem Waschen dehnst du deine Skikleidung, um sie in Form zu ziehen.

Bei der Handwäsche empfehlen wir dir, den Stoff vorsichtig auszuwringen und gemäß den Pflegehinweisen zu trocknen.


Pflege von Skibekleidung aus Wolle


Verwende zum Reinigen von Skibekleidung aus Wolle ein spezielles Wollwaschmittel, das die Fasern schont. Du kannst die Kleidung auch in der Waschmaschine im Wollwaschprogramm bei einer Temperatur von 30 °C waschen. Sie braucht nach dem Waschen nicht gebügelt werden. Für Skikleidung aus Wolle solltest du einen niedrigen Schleudergang wählen und sie anschließend auf dem Wäscheständer zum Trocknen aufhängen.


Pflege von Skibekleidung aus Baumwolle


Skibekleidung aus Baumwolle sollte einmal pro Saison gewaschen werden. Zum Waschen in der Maschine sollte das Programm auf 30 °C im normalen Waschgang eingestellt werden. Natürlich benötigst du ein spezielles Waschmittel, um eine optimale Reinigung zu gewährleisten. Wir empfehlen dir, zum Trocknen der Skikleidung den Anweisungen auf dem Waschetikett zu folgen.

Nach dem Waschen kannst du die Kleidung bei niedriger Temperatur auch mit einem Dampfbügeleisen bügeln.

 

Dua Insulated Gore-Tex Jacket - Black

Normaler Preis 270,00€ 135,00€ Ausverkauft

+ mehr Farben

Nightbreaker Jacket - Black

Normaler Preis 240,00€ 120,00€

+ mehr Farben

Brighton Pullover Jacket - Sky

Normaler Preis 250,00€ 125,00€ Ausverkauft

+ mehr Farben

Brighton Pullover Jacket - Dark Khaki

Normaler Preis 250,00€ 125,00€ Ausverkauft

+ mehr Farben

Brighton Pullover Jacket - Black

Normaler Preis 250,00€ 125,00€ Ausverkauft

+ mehr Farben

Longo Pullover Jacket - Sage

Normaler Preis 230,00€ 115,00€ Ausverkauft

+ mehr Farben

L Gore-Tex Jacke - BLACK

Normaler Preis 350,00€ 245,00€

+ mehr Farben

Jp Insulated Jacket - Light Grey

Normaler Preis 230,00€ 115,00€

+ mehr Farben

V.Co Op Insulated Jacke - BLACK

Normaler Preis 260,00€ 182,00€

+ mehr Farben

Dua Insulated Gore-Tex Jacket - Caramel

Normaler Preis 270,00€ 135,00€ Ausverkauft

+ mehr Farben